Bd. 11 (2016)

Inhaltsverzeichnis

Artikel

Gender-based violence against Chechen refugee women in Graz – exploring the connection between war, flight and gender-based violence within refugee communities from the perspective of DIVAN – Counseling services for female migrants affected by “Honor-Base HTML
Petra Wlasak, Christina Kraker-Kölbl
Die katholische Liturgische Bewegung – ein Diskurs über Form, Stil und Gestalt HTML
Lucia Scherzberg
Religion und Gewalt – Annäherungsversuche an ein unbewältigtes Problem HTML
Jutta Koslowski
Doing identity, doing biography, doing conversion Cordula Wöhler/Peregrina/Schmid in den Analysekategorien »Geschlecht«, »Konfession«, »Heimat« HTML
Esther Hornung

Diskussionspapiere und Gutachten

doing identity doing, biography, doing conversion in den Analysekategorien »Geschlecht«, »Konfession«, »Heimat« HTML
Esther Hornung
Gutachten und Diskussionsbeiträge zu Esther Hornung, doing identity doing, biography, doing conversion in den Analysekategorien „Geschlecht“, „Konfession“, „Heimat“ HTML
Maria Heidegger, Antonia Leugers
Religion und Gewalt. Annäherungsversuche an ein unbewältigtes Problem HTML
Jutta Koslowski
Gutachten und Diskussionsbeiträge zu Jutta Koslowski, Religion und Gewalt. Annäherungsversuche an ein unbewältigtes Problem. HTML
Hartmut Zinser, John D`arcy May, Mouhanad Khorchide
Sünde. Zur theologischen Relevanz eines strapazierten Deutungsbegriffs HTML
Julia Enxing, Stephan Jütte
Gutachten und Diskussionsbeiträge zu Julia Enxing / Stephan Jütte, Sünde. Zur theologischen Relevanz eines strapazierten Deutungsbegriffs HTML
Dorothea Sattler
Gutachten zu Julia Enxing / Stephan Jütte, Sünde. Zur theologischen Relevanz eines strapazierten Deutungsbegriffs HTML
Florian Bruckmann
Mythos und Vernunft. Plädoyer für einen erkenntniskritischen Umgang mit Ursprungserzählungen HTML
Leonore Bazinek
Gutachten und Diskussionsbeiträge zu Leonore Bazinek, Mythos und Vernunft. Plädoyer für einen erkenntniskritischen Umgang mit Ursprungserzählungen HTML
Ulrich Nortmann, Thomas Blank

Miszellen

Ein Jahr Dauerausstellung im NS-Dokumentationszentrum München. Eine kritische Bilanz HTML
Antonia Leugers
Überlegungen zur Aufarbeitung von Homophobie in der katholischen Kirche HTML
Klaus Mertes
Offene Wunden - Muss es eine Vertriebenen-Seelsorge an den Nachkommen geben? HTML
Lydia Koelle

Rezensionen

Kathrin Hoffmann-Curtius, Bilder zum Judenmord. Eine kommentierte Sichtung der Malerei und Zeichenkunst in Deutschland von 1945 bis zum Auschwitz-Prozess HTML
Martin Papenbrock
Julien Reitzenstein, Himmlers Forscher. Wehrwissenschaft und Medizinverbrechen im "Ahnenerbe" der SS HTML
Philipp Osten
Pierre-Frédéric Weber, Timor Teutonorum. Angst vor Deutschland seit 1945: eine europäische Emotion im Wandel HTML
Urszula Pękala
Martin Maier, Oscar Romero. Prophet einer Kirche der Armen HTML
Norbert Mette
Kinast, Andreas, „Das Kind ist nicht abrichtfähig“. „Euthanasie“ in der Kinderfachabteilung Waldniel 1941-1943 HTML
Nicole Stark
Stephan Scholz, Vertriebenendenkmäler. Topographie einer deutschen Erinnerungslandschaft HTML
Mathias Beer
Hans Maier (Hg.), Die Freiburger Kreise. Akademischer Widerstand und Soziale Marktwirtschaft HTML
Anselm Doering-Manteuffel
Julia Paulus/Marion Röwekamp (Hgg.), Eine Soldatenheimschwester an der Ostfront. Briefwechsel von Annette Schücking mit ihrer Familie (1941-1943) HTML
Annette Jantzen
Stephan Scholz/Maren Röger/Bill Niven (Hg.), Die Erinnerung an Flucht und Vertreibung. Ein Handbuch der Medien und Praktiken HTML
Heike Sturm
Stefan Heid u. Michael Matheus (Hg.), Orte der Zuflucht und personeller Netzwerke. Der Campo Santo Teutonico und der Vatikan 1933-1955 HTML
Olaf Blaschke
Joachim Negel/ Karl Pinggéra (Hg.): Urkatastrophe. Die Erfahrung des Krieges 1914-1918 im Spiegel zeitgenössischer Theologie HTML
Martin Greschat
Marcin Zaremba, Die große Angst. Polen 1944-1947. Leben im Ausnahmezustand HTML
Karol Sauerland
Daniel Bogner/Cornelia Mügge (Hg.), Natur des Menschen. Brauchen die Menschenrechte ein Menschenbild? HTML
Konrad Hilpert