Regest 1337-03-29

Datum: 29 März 1337 ; original: Samstags na unser Vrouwen Clibeltage 1337

Inhalt

Johann [I.], Graf von Saarbrücken-Commercy, bekundet, dass er Eberhard gen. van Mengen und dessen Ehefrau Gelen 45 Pfund Metzer Pfennige schuldet und den Eheleuten, solange er ihnen diesen Betrag nicht zurückgezahlt hat, eine Jahrgülte von 40 Schillinge an dem Zoll zu Saarbrücken, fällig jährlich an St. Remigius, zur Besserung ihres Lehens ( ir lehen damiede zu bessrene ) angewiesen hat.

Archive

  • LASb Best. Nassau-Saarbrücken II Nr. 1369 – Ausf., Perg., abh. S. fehlt; RV: Dieser Brief ist gelöst von Jungfrau Jnuelen für 18 Gulden - (Kl)