Regest 1270-11-13

Datum: 13 November 1270 ; original: Le jour de la feste saint Brise / uff sant Brissen dag

Inhalt

Friedrich [III.], Herzog zu Lothringen, bekundet, dass Johann Herr zu Kirkel sich vor ihm als Lehnsmann ( hons liges deuant touz homes / mann und underthan vor andern mannen ) seiner Nichte, der Gräfin Loretta von Saarbrücken, für die in den Urkunden von 1270-07-21 aufgeführten Güter bekennt, nämlich die Vogtei von Neumünster, den Hof Linxweiler, die Vogtei von St. Arnual und die Höfe von Uchtelfangen und Wustweiler, und dafür Jahr und Tag Burghut in Saarbrücken tun muss.

Archive

  • Insert in Urkunde von 1324-03-20 des Johann, Herrn zu Kirkel